ArexA - Pro - Beton


Neu

ArexA - Pro - Beton

Artikel-Nr.: AX1001

Lieferung innerhalb 3 -10 Werktagen

Mögliche Versandmethoden: Selbstabholung, Expressversand, Standard, Spedition (ab 25KG)

ArexA-PRO-Beton

Permanenter Oberflächenschutz und bis zu 6 cm tief eindringende, permanente Imprägnierung
(Keine Chemie oder Chloride) - dauerhafter Schutz Ihres Bauwerkes

ArexA-Pro-Beton festigt Betonoberflächen und schützt sie vor starkem Verschleiß sowie Chloriden und aggressiven Flüssigkeiten. Der Schutz ist diffusionsoffen, langlebig und säureresistent.

Bildschirmfoto_2017-01-03_um_15.27.48

ArexA-Pro-Beton ist eine Oberflächenabdichtung und Schutzbehandlung für anfällige Betonflächen, wie beispielsweise Industrieböden und Parkhausgeschosse. ArexA-Pro-Beton wird zudem zur Festigung von Oberflächen und Bindung von Staub während der Schleif- und Polierbearbeitung von Betonböden verwendet. Das Ergebnis ist eine sehr widerstandsfähige und kratzfeste Oberfläche.

ArexA-Pro-Beton dringt tief in Kapillare, Mikrorisse und Poren ein. Eine chemische Reaktion zwischen Salzen und Mineralien sorgt für die Bildung eines sehr harten Kalziumsilikathydrats. In der Folge bildet sich eine kristalline Struktur, die das Eindringen von Wasser verhindert, aber das Austreten von Dämpfen ermöglicht (Diffusion). Da der Schutz tief in den Beton eindringt, ist er unempfindlich gegen- über äußeren Einflüssen wie Abrieb und Stößen.

Eine Behandlung erhöht die Haltbarkeit (Abrieb- festigkeit) von neuem Beton um mehr als 35 Prozent und festigt älteren, der Witterung ausgesetzten Beton, Mörtel und selbstnivellierenden Fußbodenestrich auf Zementbasis. Die behandelte Oberfläche wird mit der letzten Behandlung leicht wasserabweisend (hydrophob). Bei sehr feuchtem Material ist eine Vorbehandlung zur Tiefenwirkung mit anderen Produkten aus der ArexA-Serie zu empfehlen. 
Bildschirmfoto_2017-01-03_um_15.27.59

Vorteile

  • leicht und problemlos zu verarbeiten

  • geruchsneutral

  • umweltfreundlich

  • diffusionsoffen

  • säureresistent 

 

Anwendung

ArexA-Pro-Beton wird verarbeitungsfertig geliefert und muss nicht erst mit anderen Flüssigkeiten gemischt oder verdünnt werden. Der Behälter ist vor der Verwendung zu schütteln. Die zu behandelnde Oberfläche muss frei von Staub, Farbe oder sonstigen Beschichtungen sein, die die Aufnahmefähigkeit des Materials beeinträchtigen können.
Schäden oder sichtbare Risse (>1,0 mm) sind vor der Behandlung zu reparieren. Schützen Sie Glas, Aluminium und polierte oder lackierte Flächen vor Ätzungen. Bei Spritzern sind die betroffenen Stellen umgehend mit Wasser zu spülen und gegebenefalls mit einer alkalischen Lösung zu reinigen.

Die Temperatur während der Anwendung und für die folgenden 24 Stunden muss ≥ +5°C betragen. Vermeiden Sie direkte Sonneneinstrahlung während der Anwendung.Für eine einfache Verarbeitung verwenden Sie ein handelsübliches Niederdruck-Spritzgerät oder einen Roller. Tragen Sie das Mittel mindestens zweimal im Abstand von 5–15 Minuten zwischen den einzelnen Anwendungen auf, bis eine vollständige Sättigung des Materials erreicht ist. Beachten Sie, dass sich der Sprühnebel beim Auftragen sehr weit ausdehnt und Glasflächen beschädigen kann.

Auf waagerechten Betonflächen kann ArexA-Pro- Beton ausgegossen werden und mit einem Gummischieber, einer Bürste oder einem Wischlappen verteilt werden. Die Bildung trockener Stellen während der Behandlung ist zu vermeiden. Eine vollständige Sättigung ist nach etwa 20–30 Minuten erreicht. Entfernen Sie Rückstände, da sich anderen- falls glänzende oder weiße Flecken bilden könnten. 

Weitere Informationen finden Sie in unserem Katalog
hier zum Download!

 

 

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Versandgewicht: 1 kg
Versandgewicht: 1 kg
Versandgewicht: 1 kg

Diese Kategorie durchsuchen: Hydro & Tiefe